Entwicklung eines Annotationstools zur Durchführung von eyetrackingbasierten Remotetests

Thema:
Entwicklung eines Annotationstools zur Durchführung von eyetrackingbasierten Remotetests
Art:
MA
BetreuerIn:
Isabella Hastreiter
BearbeiterIn:
Laura Edel
ErstgutachterIn:
Christian Wolff
ZweitgutachterIn:
N.N.
Status:
abgeschlossen
Stichworte:
wissenschaftliches Arbeiten, Annotation, Eyetracking
angelegt:
2017-11-21
Beginn:
2017-11-20
Antrittsvortrag:
2018-04-16
Abschlussvortrag:
2018-10-22
Textlizenz:
Unbekannt
Codelizenz:
Unbekannt

Hintergrund

Um das Annotieren bzw. Notizen erstellen im akademischen Kontext untersuchen zu können, soll ein Werkzeug geschaffen werden, das es ermöglicht am und mit dem Text zu arbeiten. Über die Webcam werden die Blickbewegungen des Probanden aufgezeichnet und anschließend ausgewertet.

Zielsetzung der Arbeit

Mit Hilfe des umgesetzten Werkzeuges soll Wissenschaftlern im Umfeld des Themengebiets Informationsverhalten die Möglichkeit gegeben werden reale Arbeitssituationen beobachten und auswerten zu können.

Konkrete Aufgaben

Nach Absprache mit dem Betreuer.

Erwartete Vorkenntnisse

Keine

Weiterführende Quellen

Nach Absprache mit dem Betreuer.

arbeiten/annotation.txt · Zuletzt geändert: 01.10.2019 13:15 von Alexander Bazo
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki