Explorierbare Visualisierung eines systematischen Literaturreviews

Thema:
Explorierbare Visualisierung eines systematischen Literaturreviews
Art:
BA
BetreuerIn:
Andreas Schmid
BearbeiterIn:
Tobias Ehrmeier
ErstgutachterIn:
Raphael Wimmer
ZweitgutachterIn:
Niels Henze
Status:
in Bearbeitung
Stichworte:
Wissenschaft, Literatur, Data Science, Datenvisualisierung
angelegt:
2020-02-24
Anmeldung:
2020-03-09
Antrittsvortrag:
2020-03-09

Hintergrund

In der wissenschaftlichen Praxis sind Review-Paper und Literaturüberblicke ein verbreitetes Mittel, um sich mit einem Themengebiet vertraut zu machen und sich einen umfassenden Überblick über ein Feld zu verschaffen. Aufgrund ihres oft sehr großen Umfangs und hohen Informationsgehalts sind Literaturüberblicke oft mühsam zu lesen und es kann schwer fallen, in ihnen gezielt nach Informationen zu suchen.

Ein Beispiel für einen sehr umfangreichen Literaturüberblick zu Tangible Interaction stellt „Tangible User Interfaces: Past, Present, and Future Directions“ von Shaer und Hornecker [1] dar.

Zielsetzung der Arbeit

Ein Literaturüberblick soll digital so aufbereitet werden, dass Exploration und gezieltes Suchen nach Informationen einfacher wird. Ziel ist eine interaktive Darstellung des Literaturüberblicks, die durch verschiedene Visualisierungen, Filter und semantischen Verknüpfungen angepasst werden kann. Die Implementierung dieser Visualisierung soll nach den bekannten Richtlinien des User Centered Design umgesetzt werden. Der fertige Prototyp soll in einer Nutzerstudie evaluiert werden.

Konkrete Aufgaben

  • Aufbereiten des Themas (1 Woche)
  • Anforderungserhebung (1 Woche)
  • Auswahl eines geeigneten Literaturüberblicks und geeigneter Tools und Frameworks für die Umsetzung (1 Woche)
  • Implementierung der Visualisierung (2 Wochen)
  • Evaluation des Prototypen (1 Woche)
  • Fertigstellen der schriftlichen Ausarbeitung (2 Wochen)

Erwartete Vorkenntnisse

-

Weiterführende Quellen

[1] Shaer, O., & Hornecker, E. (2010). Tangible user interfaces: past, present, and future directions. Foundations and Trends® in Human–Computer Interaction, 3(1–2), 4-137.

arbeiten/interactive_literature_review.txt · Zuletzt geändert: 23.04.2020 17:50 von Andreas Schmid
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki