Konzeption, Implementierung und Evaluierung eines integrierten Betriebs-Dashboards

Thema:
Konzeption, Implementierung und Evaluierung eines integrierten Betriebs-Dashboards
Art:
BA
BetreuerIn:
Christian Wolff / Matthias Hummer (Nexis)
BearbeiterIn:
Josef Reiml
ErstgutachterIn:
Christian Wolff
ZweitgutachterIn:
Raphael Wimmer
Status:
in Bearbeitung
Stichworte:
UX, HCI, Dashboard, information design
angelegt:
2020-02-05
Anmeldung:
2020-02-05
Antrittsvortrag:
2020-03-25
Abgabe:
2020-03-31

Hintergrund

Dashboards sind im Normalfall der erste Teil einer Anwendung, den Nutzer zu sehen bekommen. Sie tragen dementsprechend stark zum Ersteindruck einer Anwendung bei. Gut konzipierte Dashboards können Nutzern dabei helfen Software schneller und einfacher zu bedienen. Dazu ist ist notwendig, dass das Dashboard gut auf das Use-Case des Nutzers zugeschnitten ist. Selbst simple Funktionalitäten, wie das Abrufen von zuvor gesetzten Shortcuts zu anderen Funktionalitäten der Anwendung können die Nutzererfahrung deutlich verbessern. Zudem können Graphen, Diagramme oder andere Arten der Informationsaufbereitung dazu genutzt werden um Nutzern wichtige Informationen verständlich und übersichtlich bereitzustellen.

Zielsetzung der Arbeit

Das Ziel der Arbeit ist es, ein integriertes Betriebs-Dashboard zu implementieren. Was Nutzer darin initial zu sehen bekommen soll abhängig davon sein welchen Nutzerrollen sie angehören. Diese Initialansicht soll für jede Nutzerrolle von Administratoren festgelegt werden können. Dazu können Administratoren auf einen vordefiniertem Pool von Widgets zurückgreifen. Den Nutzern soll außerdem die Möglichkeit gegeben werden ihr vorkonfiguriertes Dashboard selbst weiter zu individualisieren um zu garantieren, dass nur für den Nutzer relevante Widgets im Dashboard angezeigt werden.

Konkrete Aufgaben

  • Einarbeitung in das Forschungsgebiet
  • Marktanalyse
  • Anforderungsanalyse
  • Technologie Scouting
  • Prototyping
  • Implementierung des Dashboards
  • Evaluierung des Dashboards
  • Ausfertigung des schriftlichen Teils der Bachelorarbeit

Erwartete Vorkenntnisse

  • HCI
  • UX
  • empirische Methoden
  • Kenntnisse in Java und Web-Entwicklung (HTML, CSS, JavaScript)

Weiterführende Quellen

  • Brath, R., & Peters, M. (2004). Dashboard design: Why design is important. DM Direct, 85, 1011285-1.
  • Few, S. (2006). Information dashboard design: The effective visual communication of data. O'Reilly Media, Inc..
  • Janes, A., Sillitti, A., & Succi, G. (2013). Effective dashboard design. Cutter IT Journal, 26(1), 17-24.
  • Yigitbasioglu, O. M., & Velcu, O. (2012). A review of dashboards in performance management: Implications for design and research. International Journal of Accounting Information Systems, 13(1), 41-59.
  • Elias, M., & Bezerianos, A. (2011, September). Exploration views: understanding dashboard creation and customization for visualization novices. In IFIP conference on human-computer interaction (pp. 274-291). Springer, Berlin, Heidelberg.
  • Roberts, L. D., Howell, J. A., & Seaman, K. (2017). Give me a customizable dashboard: Personalized learning analytics dashboards in higher education. Technology, Knowledge and Learning, 22(3), 317-333.
  • Few, S. (2005). Dashboard design: Taking a metaphor too far. Information Management, 15(3), 18.
  • Few, S., & Edge, P. (2007). Dashboard confusion revisited. Perceptual Edge, 1-6.
  • Few, S. (2005). Intelligent dashboard design. Information Management, 15(9), 12.
arbeiten/konzeption_implementierung_und_evaluierung_eines_integrierten_betriebs-dashboards.txt · Zuletzt geändert: 06.03.2020 10:45 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki