Zukunftspotential von Metas Metaverse – Scheitert Meta mit Horizon Worlds?

Thema:
Zukunftspotential von Metas Metaverse – Scheitert Meta mit Horizon Worlds?
Art:
BA
BetreuerIn:
David Halbhuber
BearbeiterIn:
Jan Keup
Status:
abgeschlossen
angelegt:
2022-12-21
Antrittsvortrag:
2023-05-08

Hintergrund

Das aufstrebende Metaverse hat zum Ziel, Vorgänge des alltäglichen Lebens in die virtuelle Realität zu konvertieren [1]. Dort wollen sich einzelne Personas manifestieren und sich über virtuelle immersive Landschaften teleportieren [2]. Facebook, welches nach dem Rebranding unter dem Namen Meta agiert, versucht sein Unternehmen neu zu erfinden und setzt hierbei auf die neue kontroverse Technologie [3]. Es möchte die Zukunft der gesellschaftlichen Beziehungen mitgestalten und tätigte hierfür milliardenschwere Investitionen [3]. Nach einer Phase der großen Euphorie wirkt es jedoch so, als würde sich Horzion World nicht durchsetzen können [4]. Hierzu wurden bereits mehrfach Artikel in Zeitschriften veröffentlicht [4, 5, 6] und außerdem lassen sich zu diesem Thema mehrere wissenschaftlichen Artikel in diversen Journalen finden [7, 8, 9]. In der Literatur finden sich Bücher, die sich mit dem allgemeinen Thema Metaverse auseinandersetzen, aber da das Metaverse ein Novum darstellt, werden die Veröffentlichungen auf eine karge Anzahl beziffert [10]. Eine Analyse dieser Theorie könnte Aufschlüsse zur Zukunft Metas Metaverses bieten und einen Einblick gewähren, warum eins der größten Unternehmen der Welt starke Probleme mit der Durchsetzung seiner Metaverse-Strategie hat. Letztendlich wäre damit eventuell auch ersichtlich, ob die Zeit des Metaverses erst noch kommt oder es seinen Zenit bereits erreicht hat.

Zielsetzung der Arbeit

Inwiefern ist das Unternehmen Facebook nach seinem Rebranding in Meta mit seiner Metaverse-Strategie, unter Begutachtung von Horizon Worlds, gescheitert und inwieweit reüssierte das Wagnis? Hierbei soll betrachtet werden, inwiefern sich Horizon Worlds bei den Nutzern durchsetzt und wie die allgemeine User Awareness ist. Es ist nicht möglich, die wirtschaftliche Perspektive des Unternehmens zu analysieren.

Ziel ist eine theoretische und empirische Analyse der Entwicklung Metas Metaverse. Es soll mithilfe eines Vergleichs der vorliegenden Literatur und der Erkenntnisse des vollzogenen Fragebogens untersucht werden, was der Grund des potenziellen Scheitern Horizon Worlds ist. Der Fragebogen wird unter Rücksprache mit Experten der Medieninformatik erstellt. Zu betrachten ist der Wandel des Projekts seit 2021.

Konkrete Aufgaben

  • Große Literatur Review zum Thema
  • Design, Durchführung und Auswertung eines Online-Fragebogen

Erwartete Vorkenntnisse

Keine

Weiterführende Quellen

  • arbeiten/metaverseperpektive.txt
  • Zuletzt geändert: 03.07.2023 12:55
  • von David Halbhuber