Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
arbeiten:unterstuetzung_der_therapie_von_tinnituspatienten_mit_hilfe_einer_mobilen_app [26.03.2018 17:39]
Martin Brockelmann
arbeiten:unterstuetzung_der_therapie_von_tinnituspatienten_mit_hilfe_einer_mobilen_app [01.07.2019 17:35]
Martin Brockelmann [Data-Entry]
Zeile 2: Zeile 2:
  
 ---- dataentry StudentischeArbeit ---- ---- dataentry StudentischeArbeit ----
-Thema                       : Unterstützung der Therapie von Tinnituspatienten mit Hilfe einer mobilen App +Thema                     : Unterstützung der Therapie von Tinnituspatienten mit Hilfe einer mobilen App 
-Art_thesistypes             : BA, MA, PPM, FPM +Art_thesistypes           : BA 
-Betreuer_thesisadvisor      : Martin Brockelmann +Betreuer_thesisadvisor    : Martin Brockelmann 
-Student                     :  +Student                   Susanne Korbely 
-Professor_thesisprofessor   : Christian Wolff +Professor_thesisprofessor : Christian Wolff 
-Status_thesisstate         ausgeschrieben +Status_thesisstate        abgeschlossen 
-Stichworte_thesiskeywords   Play2change, Psychologie, App +Stichworte_thesiskeywords : Play2Change, Psychologie, App 
-angelegt_dt                 : 2018-03-26 +angelegt_dt               : 2018-03-26 
-Beginn_dt                   :  +Beginn_dt                 2018-06-25 
-Anmeldung_dt                :  +Anmeldung_dt              :  
-Antrittsvortrag_dt          :  +Antrittsvortrag_dt        2018-07-31 
-Abschlussvortrag_dt         :  +Abschlussvortrag_dt       :  
-Ende_dt                     +Ende_dt                   
 ---- ----
 +
 +
 +
 +
  
 === Hintergrund === === Hintergrund ===
Zeile 23: Zeile 27:
 === Zielsetzung der Arbeit === === Zielsetzung der Arbeit ===
  
-Das angedachte Ziel der Abschlussarbeit ist die Erstellung einer solchen App, die psychoedukative Funktionen übernimmt und die Therapieerfolge der Patienten nachverfolgen kann. +Das angedachte Ziel der Abschlussarbeit ist die Erstellung einer solchen App, die psychoedukative Funktionen übernimmt, kognitive Verhaltenstherapie unterstützt und über die der Nutzer seine Therapieerfolge nachverfolgen kann. Dies geschieht durch eine Kalender-Funktion in der App, in die der Patient regelmäßig einträgt, wie er seinen Tinnitus im Moment wahrnimmt und welche Faktoren zur Veränderung seines Tinnitus beigetragen haben. Die pseudoedukative Funktion der App erfolgt durch ein Quiz, in dem Informationen über den Tinnitus vermittelt werden.  Um den Therapieerfolg nachverfolgen zu können, werden die im Kalender eingetragenen Daten in der App analysiert und aufbereitet und zur Veranschaulichung für den Nutzer in Diagrammen dargestellt.
  
 === Konkrete Aufgaben === === Konkrete Aufgaben ===
Zeile 29: Zeile 33:
   * Erstellen der App   * Erstellen der App
   * Vorauswahl geeigneter Tools   * Vorauswahl geeigneter Tools
-  * ...+  * Wissen über die Tinnitus Krankheit und Therapieformen aneignen
  
  
arbeiten/unterstuetzung_der_therapie_von_tinnituspatienten_mit_hilfe_einer_mobilen_app.txt · Zuletzt geändert: 01.10.2019 14:20 von Alexander Bazo
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki