Wireless power for tangibles

Thema:
Wireless power for tangibles
Art:
BA, MA
Betreuer:
Florian Echtler
Status:
Entwurf
Stichworte:
wireless power, tangibles, hardware, electronics
angelegt:
2012-12-11

Hintergrund

Sogenannte „tangible objects“ bieten neue Ansätze zur Mensch-Maschine-Interaktion, indem bestimmte digitale Objekte eine direkte physikalische Repräsentation erhalten. Eine Variante dieses Konzepts beinhaltet, die Tangibles mit elektronischen Komponenten wie z.B. LEDs zur Anzeige weiterer Informationen auszustatten.

Zielsetzung der Arbeit

Um die integrierte Elektronik mit Strom zu versorgen, werden i.A. Batterien eingesetzt, die allerdings zusätzliches Gewicht und die Notwendigkeit von Batteriewechseln mit sich bringen. Daher soll in dieser Arbeit erforscht werden, inwiefern die im Kontext von „wireless power“ eingesetzten Konzepte zur drahtlosen Energieübertragung auf Tangibles angewendet bzw. erweitert werden können.

Konkrete Aufgaben

Nach Absprache mit dem Betreuer.

Erwartete Vorkenntnisse

Elektronik- und Physik-Grundkenntnisse dringend empfohlen

Weiterführende Quellen

Nach Absprache mit dem Betreuer.

arbeiten/wireless_power.txt · Zuletzt geändert: 05.10.2015 22:54 von Raphael Wimmer
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki