Patterns zur benutzerfreundlichen Portierung von bestehenden iOS- Apps

Thema:
Patterns zur benutzerfreundlichen Portierung von bestehenden iOS- Apps
Art:
BA
Betreuer:
Patricia Böhm
Student:
Lukas Olsen
Professor:
Christian Wolff
Stichworte:
Usability, Apps, Plattformen
angelegt:
2014-05-12

Hintergrund

Viele Apps enstehen erst für iOS und werden anschließend auf Android portiert. Da sich die Plattformen in der Bedienung sehr unterscheiden kann das Interface nicht 1:1 übertragen werden: Es müssen die Gestaltungsvorgaben von Android eingehalten werden und gleichzeitig eine benutzerfreundliche Interaktion gewährleistet sein.

Zielsetzung der Arbeit

In der Praxis existieren einige Muster bzw. Vorgehensweisen wie man ein iOS -Interface nach Android portiert. Diese Muster finden sich verstreut in praktischen Beiträgen oder Entwicklungsforen. Ziel der Arbeit ist eine Sammlung und Formulierung von existierenden Patterns zur Portierung von iOS-Apps zu schaffen und die Usability/ User Experience bei der Anwendung der Pattern zu überprüfen.

Konkrete Aufgaben

-Sammlung der Muster/ Vorgehensweisen (Blogs, Foren, Forschungsliteratur?) -Wahl einer passenden Form für das Designwissen (Patterns?) -Formulierung der Patterns -Exemplarische Umsetzung und Überprüfung der Usability und User Experience mit Android-Nutzern

=== Erwartete Vorkenntnisse ===

Weiterführende Quellen

arbeiten/patterns_zur_benutzerfreundlichen_portierung_von_bestehenden_ios-_apps.txt · Zuletzt geändert: 05.10.2015 22:48 von Raphael Wimmer
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki