MA

Thema:
Evaluierung eines semantischen Differentials zur Messung der subjektiven Komplexität
Art:
MA
BetreuerIn:
Patricia Böhm
Status:
ausgeschrieben
angelegt:
2020-04-23

Hintergrund

Um zu erforschen wie sich die Komplexität von Webseiten auf die Nutzererfahrung auswirkt, wurde ein Fragebogen entwickelt zur Messung der subjektiven Komplexität (=Eindruck des Nutzers). Das semantische Differntial wurde in zwei Sprachen entwickelt. Die englische Version wurde bereits in einer Online-Studie eingesetzt. Nun soll die deutsche Version evaluiert werden.

Zielsetzung der Arbeit

Die deutsche Version des Fragebogens soll evaluiert und evtl. mit der englischen Version verglichen werden.

Konkrete Aufgaben

  • Verständlichkeit/ Äquivalenz der Items überprüfen z. B. in Interviews
  • Einsetzen der Items in einer Online Studie
  • Asuwerten der Faktorstruktur, Verständlichkeit, Zusammenhang zu weiteren Variablen

Erwartete Vorkenntnisse

  • Nutzerstudien
  • Grundkenntnisse Statistik bzw. Interesse sich einzuarbeiten

Weiterführende Quellen

Nach Absprache mit dem Betreuer.

arbeiten/ebaluierung_eines_fragebogens_zur_messung_der_subjektiven_komplexitaet.txt · Zuletzt geändert: 23.04.2020 12:23 von Patricia Boehm
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki