Design, implementation and evaluation of a shortcut tutor widget that facilitates a seamless transition into expert performance

Thema:
Design, implementation and evaluation of a shortcut tutor widget that facilitates a seamless transition into expert performance
Art:
BA
BetreuerIn:
Raphael Wimmer
BearbeiterIn:
Christian Hittich
ErstgutachterIn:
Raphael Wimmer
Status:
abgeschlossen
angelegt:
2023-01-19
Antrittsvortrag:
2023-02-06

Hintergrund

Es gibt zahlreiche leistungsfähige Anwendungen, die aufgrund ihres hohen Funktionsumfangs sehr komplexe User Interfaces entwickeln. Beispiele für solche Applikationen sind unter anderem Office-Anwendungen, Grafikprogramme oder CAD Software. Tastatur-Shortcuts bieten eine Möglichkeit, diese Applikationen effizienter und ohne Menühierarchie bedienen zu können (z.B. „Strg-A“ für das Markieren des gesamten Textes in Word). Shortcuts werden allerdings von Nutzern jeden Levels nur geringfügig genutzt (Lane et al., 2005). Daher erscheint es sinnvoll, Nutzern beim Übergang zu effizienteren Modalität zu unterstützen. Online-Hilfe und die Anzeige von Shortcuts neben Menüeinträgen oder als Tooltip sind gängige, aufgrund der assimilation- und production bias (Krisler und Alterman, 2008) jedoch weitestgehend erfolglose Methoden. In verwandten Arbeiten haben sich zahlreiche Alternativen bewährt, um dieses Ziel zu erreichen. Ein Ansatz ist das von Malacria et al. (2013) entwickelte HotkeySkillometer, welches kürzlich genutzte Befehle mit dem entsprechenden Shortcut, sowie der mit ihnen eingesparten Zeit anzeigt. Nutzer werden darüber hinaus auch über ihre Effizienz bei der Nutzung der Software informiert.

In ihrer Arbeit werden Verbesserungsvorschläge zum Ablauf weiterer Studien sowie zur Usability des Tools gemacht, darunter auch Feedback der Probanden. Auf dieser Grundlage und unter Berücksichtigung verwandter Ideen soll eine optimierte Version erstellt und getestet werden, die alle UX Bedingungen erfüllt, um möglichst universell in gängigen Applikationen integrierbar zu sein.

Zielsetzung der Arbeit

Die Arbeit hat zum Ziel, die Grundidee des HotkeySkillometers bzw. dessen Bausteine auf Grundlage von UX-Prinzipien, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Nutzertests weiterzuentwickeln und so eine optimierte Variante für eine effiziente und nutzerfreundliche Übergangserfahrung bei der Aneignung von Hotkeys/Shortcuts zu präsentieren. Konkret wird die Anwendung mit einer anderen Art der Datenvisualisierung in Figma implementiert und über einen längeren Zeitraum getestet. Das Design wird nach dem Feedback von Probanden überarbeitet, sodass die dargestellten Informationen leserlicher und mit geringerem Platzverbrauch angezeigt werden können. Das Lernsystem wird darüber hinaus darauf ausgerichtet, vor allem das Erlernen der meist genutzten Befehle zu fördern. Der Nutzen dieses Systems soll in einer summativen Benutzerstudie untersucht werden.

Konkrete Aufgaben

  • Recherche verwandter Arbeiten (1-2 Wochen)
  • Prototypische Entwicklung von Skillometer-Varianten basierend auf vorherigen Arbeiten (1-2 Wochen)
  • Implementierung und Integration des Hotkey-Widgets in eine geeignete Applikation (2 Wochen)
  • Planung und Durchführung einer (Online-)Benutzerstudie (1 Woche)
  • Auswertung der gesammelten Logdaten (1 Woche)
  • Schriftliche Ausarbeitung (2 Wochen)

Erwartete Vorkenntnisse

Keine

Weiterführende Quellen

Krisler, Brian, und Richard Alterman. „Training towards mastery: overcoming the active user paradox“. In Proceedings of the 5th Nordic conference on Human-computer interaction: building bridges, 239–48. NordiCHI ’08. New York, NY, USA: Association for Computing Machinery, 2008. https://doi.org/10.1145/1463160.1463186.

Lane, David M., H. Albert Napier, S. Camille Peres, und Aniko Sandor. „Hidden Costs of Graphical User Interfaces: Failure to Make the Transition from Menus and Icon Toolbars to Keyboard Shortcuts“. International Journal of Human–Computer Interaction 18, Nr. 2 (1. Mai 2005): 133–44. https://doi.org/10.1207/s15327590ijhc1802_1.

Malacria, S., Scarr, J., Cockburn, A., Gutwin, C., & Grossman, T. (2013). Skillometers: Reflective widgets that motivate and help users to improve performance. Proceedings of the 26th Annual ACM Symposium on User Interface Software and Technology, 321–330. https://doi.org/10.1145/2501988.2501996

  • arbeiten/shortcut_tutor.txt
  • Zuletzt geändert: 11.11.2023 16:41
  • von Raphael Wimmer