Analyse und Implementierung verschiedener Sicherheitsmechanismen in Bezug auf Benutzerrollen

Thema:
Analyse und Implementierung verschiedener Sicherheitsmechanismen in Bezug auf Benutzerrollen
Art:
BA
BetreuerIn:
Christian Wolff
BearbeiterIn:
Patrick Renner
ErstgutachterIn:
Christian Wolff
Status:
in Bearbeitung
Stichworte:
LDAP, Security, Naming Convention, Usable Security, Authentication
angelegt:
2020-10-08

Hintergrund

Die Naming Convention ist ein wichtiger Baustein der Softwareentwicklung, um die Lesbarkeit des Codes in der Company AVL weltweit zu garantieren und auch auf Kundenseite einen einheitlichen Standard zu präsentieren. Um die Entwickler hierbei so gut wie möglich zu unterstützen, sind die Regeln und der Abkürzungskatalog in einem Tool integriert, das durch intuitive Benutzung standardkonforme Bezeichner erzeugt. Dieses Tool wird momentan überarbeitet und im Zuge dessen soll auch die Nutzeranmeldung neu gestaltet werden.

Zielsetzung der Arbeit

Die Zielsetzung der Abschlussarbeit ist die Erstellung des Moduls zur authentifizierten Useranmeldung. Security und Datenschutzaspekte sollen evaluiert und dementsprechend umgesetzt werden. Die Funktionalität zur Useranmeldung soll, insbesondere im Hinblick auf den Vertrieb des Tools, praktikabel und universell für alle Kunden anwendbar sein. Dies soll voraussichtlich mittels LDAP erfolgen.

Konkrete Aufgaben

a. Verschiedene Sicherheitssysteme untersuchen und erklären b. Funktionsweise von LDAP beschreiben c. Implementierung der Useranmeldung

Erwartete Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in der OOP Kotlin- und Java-Programmierung

Weiterführende Quellen

arbeiten/analyse_und_implementierung_verschiedener_sicherheitsmechanismen_in_bezug_auf_benutzerrollen.txt · Zuletzt geändert: 08.10.2020 15:08 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki