Konzeption und Umsetzung einer App zur Wiedergabe von Vorlesungsaufzeichnungen für Studierende (am Beispiel der UNI Regenburg Mediathek)

Thema:
Konzeption und Umsetzung einer App zur Wiedergabe von Vorlesungsaufzeichnungen für Studierende (am Beispiel der UNI Regenburg Mediathek)
Art:
BA
Betreuer:
Christian Wolff
Student:
Benjamin Glanzer
Professor:
Christian Wolff
Status:
abgeschlossen
Stichworte:
app, Wiedergabe, Vorlesungsaufzeichnungen, Mediathek
angelegt:
2017-06-22
Beginn:
2017-06-22
Anmeldung:
2017-06-23
Antrittsvortrag:
2017-07-03
Ende:
2017-08-23

Hintergrund

Im Oktober 2016 wurden erstmals Webseiten mehr mit mobilen Geräten besucht als vom Desktop aus (StatCounter). Der Trend, online Dienste von Handys und Tablets aus zu nutzen steigt stetig an und fast jeder Onlinedienst bietet seinen Service auch über mobile Applikationen an. Viele Universitäten bieten die Möglichkeit, Vorlesungsaufzeichnungen online abzurufen. Diese Videoaufzeichnungen sind oft nur über den Browser zugänglich. Nicht jeder Student arbeitet mit einem PC, viele nutzen primär mobile Geräte wie Tablets oder Smartphones. Eine mobile Umsetzung der Mediathek kann mehrere Vorteile mit sich bringen. Zum einen kann schnell und intuitiv auf den Dienst zugegriffen werden. Zum anderen können Nutzer, die über mehrere Endgeräte verfügen, am PC arbeiten und die Vorlesung parallel auf dem mobilen Gerät, ohne Einschränkung der Arbeitsfläche ihres PC-Bildschirmes, verfolgen. Zudem können weitere hilfreiche Funktionen in die App implementiert werden, die nicht über den Browser verfügbar sind. Zielsetzung

Zielsetzung der Arbeit

Im Rahmen der Arbeit soll eine App (Prototyp) erstellt werden, die es dem Nutzer ermöglicht, auf einfache Weise auf den Inhalt der UNI Regensburg Mediathek zuzugreifen. Zudem soll erforscht werden, welche Anforderungen Studenten an eine mobile Umsetzung der Mediathek haben, um diese dann in der Entwicklung sinnvoll umzusetzen. Eine abschließende Evaluation der fertiggestellten Applikation rundet die Arbeit ab.

  1. Vorstudie a. Eine Benutzerstudie mit Fragebogen i. Was erwarten Nutzer von Video-Plattformen im Lernkontext? ii. Welche Funktionen sind wichtig? iii. Wie soll das UI gestaltet werden? b. Evaluierung der Beispiel UIs (Axure), die aus den Ergebnissen des Fragebogens (a) erstellt werden.
  2. Evaluation der App Weiteres

Konkrete Aufgaben

  1. Der Nutzer hat die Möglichkeit Inhalte in der Mediathek zu suchen. (Vorstudie)
  2. Streams für später speichern und organisieren (Vorstudie)
  3. Intuitive Gestaltung des UI (Vorstudie)
  4. Grundlegende Funktionen: Streams Abspielen, Vorspulen, Pausieren, gesehene Streams hervorheben (Vorstudie)

Angedachte Plattform zur Umsetzung: Android Studio/Axure Angedachte Geräteplattform: Smartphone/Tablet Angedachtes Betriebssystem: Android Betreuer: Herr Prof. Dr. Wolff/Frau Viktoria Böhm Theorieteil: Vorstudie (zu Beginn)/Evaluation (nach Fertigstellung der App)

Erwartete Vorkenntnisse

App-Entwicklung Empirische Methoden Medientechnologie

Weiterführende Quellen

TBD

arbeiten/app_zur_wiedergabe_von_vorlesungsaufzeichnungen_fuer_studierende.txt · Zuletzt geändert: 09.10.2017 17:26 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki