Definition, Erhebung und Validierung von Kennzahlen in der Qualitätssicherung am Beispiel intive

Thema:
Definition, Erhebung und Validierung von Kennzahlen in der Qualitätssicherung am Beispiel intive
Art:
MA
Betreuer:
Christian Wolff
Student:
Tobias Ackermann
Professor:
Christian Wolff
Status:
abgeschlossen
Stichworte:
Software Engineering, Software-Qualität, Kennzahlen, QS, Qualitätssicherung
angelegt:
2018-03-07
Beginn:
2018-02-28
Anmeldung:
2018-02-28
Antrittsvortrag:
2018-06-04
Abschlussvortrag:
2018-09-17
Ende:
2018-07-28

Hintergrund

Bei der Umsetzung von Projekten besteht immer ein gewisser Informationsbedarf. Dieser kann einerseits von den Auftraggebern (Stakeholdern), aber auch von den Projektmitgliedern und deren Vorgesetzten ausgehen. Eine Möglichkeit, um diesen Informationsbedarf zu decken, können Kennzahlen darstellen. Mit diesen lässt sich der Projektstatus oder Projektfortschritt nach Abschluss oder auch schon während der Laufzeit des Projekts darstellen.

Zielsetzung der Arbeit

In dieser Arbeit sollen in Zusammenarbeit mit der Firma intive (ehemals Kupferwerk) Kennzahlen im Bereich der Softwareentwicklung ermittelt und erhoben und im Anschluss hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit zur Deckung dieses Informationsbedarfs validiert werden.

Konkrete Aufgaben

TBD

Erwartete Vorkenntnisse

Software Engineering Softwaretechnik Programmierung

Weiterführende Quellen

TBD

arbeiten/definition_erhebung_und_validierung_von_kennzahlen_in_der_qualitaetssicherung_am_beispiel_intive.txt · Zuletzt geändert: 08.10.2018 08:22 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki