Distant Reading in religiösen Online-Foren

Thema:
Distant Reading in religiösen Online-Foren
Art:
BA
Betreuer:
Thomas Schmidt
Student:
Florian Kaindl
Professor:
Christian Wolff
Status:
in Bearbeitung
Stichworte:
Digital Humanities, Distant Reading, Text Mining, Natural Language Processing, Religion, Spirituality, Religious Studies
angelegt:
2019-04-23
Antrittsvortrag:
2019-05-06

Hintergrund

Das Web ist mittlerweile ein zentraler Platz zum Austausch von religiösen und spirituellen Ideen und Fragestellungen in Foren und Social Media-Plattformen geworden und spielt damit eine zentrale Rolle für religionswissenschaftliche Analysen.

Zielsetzung der Arbeit

Im Rahmen der Arbeit sollen Möglichkeiten der computergestützten Textanalyse exploriert werden, um mittels Distant Reading religiöse und spirituelle Online-Foren zur Unterstützung der Religionswissenschaft zu analysieren. Dabei sollen unterschiedliche spirituelle Foren miteinander verglichen werden und beispielsweise folgende Fragestellungen untersucht werden:

  • Analyse der Sprache
  • Analyse der Emotionalität der Sprache
  • Analyse der behandelten Themen / Personen
  • Visualisierung der Daten
  • Vergleich der Daten

Konkrete Aufgaben

  • Formulierung einer Forschungsagenda
  • Identifikation von adäquaten religiösen/spirituellen Online-Foren oder Social Media Plattformen
  • Crawling der Daten
  • Textanalyse mittels unterschiedlicher Methoden
  • Aufbereitung der Daten
  • Diskussion der Ergebnisse
  • Durchführung von unterschiedlichen Textanalyse-Methoden

Erwartete Vorkenntnisse

  • Erfahrung in Programmierung und computergestützter Textanalyse
  • Kenntnisse in Statistik

Weiterführende Quellen

Pfahler, L., Elwert, F., Tabt, S., Morik, K. & Krech, V. (2018). What do you do with 5 million posts? Versuche zum distant reading religiöser Online-Foren. In Book of Abstracts DHd 2018.

arbeiten/distant_reading_in_religioesen_online-foren.txt · Zuletzt geändert: 23.04.2019 08:14 von Thomas Schmidt
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki