Konzeption und Durchführung einer empirischen Studie zum Informationsverhalten im Bereich der Alltagsfotografie

Thema:
Konzeption und Durchführung einer empirischen Studie zum Informationsverhalten im Bereich der Alltagsfotografie
Art:
BA
Betreuer:
Markus Kattenbeck
Student:
Matthias Bräuer
Professor:
Christian Wolff
Status:
abgeschlossen
Stichworte:
information behavior, Informationsverhalten, Photographie, empirische Studie, Alltagsverhalten, Bildrechte, Privacy
angelegt:
2016-02-01
Beginn:
2016-04-01
Antrittsvortrag:
2016-06-27

Hintergrund

Immer öfter sieht man auf öffentlichen Veranstaltungen sog. Photo-Booths, die es Nutzern erlauben Fotos von sich selbst zu schießen und an zentraler Stelle einzuspeisen bzw. hochzuladen. Vor diesem Hintergrund ergeben sich spannenden Fragen zum Thema Sicherheit und Datenschutz, aber auch zur Usability und zum tatsächlichen Informationsverhalten bei der Nutzung solcher Photo Booths.

Zielsetzung der Arbeit

Ziel der Arbeit ist eine Informationsverhaltensstudie zur Benutzung eines sog. Photo-Booth im Rahmen der Absolventenfeier im SoSe 2016. Dies setzt den Bau einer Photo-Booth samt datenschutzrechtlich adäquater Softwareumsetzung im Rahmen der B.A.-Arbeit voraus.

Konkrete Aufgaben

  1. Bau einer Photo-Booth entsprechend diverser Anleitungen aus dem WWW, wozu Löt- und Elektronikkenntnisse sowie handwerkliches Geschick unabdingbar sind.
  2. Die Booth soll auf einem Lautsprecherständer befestigt werden können, neben einem Tablet als Anzeige- und Auslösegerät auch einen Grobhandtaster zur Auslösung beinhalten, die Kopplung mit einem externen Blitzgerät, Betrieb der Kamera und des Tablets unter Dauerstrom ermöglichen.
  3. Umsetzung einer Photo-Booth-App, die es NutzerInnen ermöglicht, Fotos von sich zu machen (inkl. Löschfunktion) unerwünschter Personen und diese nur einem beschränkten Personenkreis, d.h. allen abgebildeten Personen, zugänglich zu machen. Die Fotos sollen per Downloadlink zur Verfügung gestellt werden.
  4. Planung, Durchführung und Auswertung einer Informationsverhaltensstudie bezüglich der Akzeptanz umgesetzter Datenschutzmaßnahmen und Usability im Rahmen der Absolventenfeier im SoSe 2016, die durch das I:IMSK veranstaltet wird.

Ansprechpartner für weitere Informationen: Markus Kattenbeck M.A. (markus.kattenbeck@ur.de)

Erwartete Vorkenntnisse

(siehe konkrete Aufgaben)

Weiterführende Quellen

Nach Absprache mit dem Betreuer.

arbeiten/photo-booth.txt · Zuletzt geändert: 20.09.2017 11:10 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki