Untersuchung der Auswirkung verschiedener Repräsentationsformen von Technologie auf die Technikakzeptanz

Thema:
Untersuchung der Auswirkung verschiedener Repräsentationsformen von Technologie auf die Technikakzeptanz
Art:
MA
BetreuerIn:
Victoria Böhm
BearbeiterIn:
Oliver Irlbacher
ErstgutachterIn:
Christian Wolff
Status:
in Bearbeitung
Stichworte:
Technology acceptance
angelegt:
2019-09-20
Beginn:
2019-06-04
Anmeldung:
2019-06-04
Abschlussvortrag:
2020-01-27
Textlizenz:
Unbekannt
Codelizenz:
Unbekannt

Hintergrund

Meta-Studien zur Technologieakzeptanz haben gezeigt, dass die Gültigkeit bisheriger Studien, die die Technikakzeptanz untersuchen fragwürdig scheint, da relevante Einflussfaktoren wie die Nutzergruppe, konkrete Technik und Aufgaben die mit der Technologie absolviert wurden nicht erhoben werden. (Vgl. Hornbaek & Hertzum, 2017, 33:24)

Zielsetzung der Arbeit

In dieser Studie soll untersucht werden, inwiefern die Repräsentation einer Technologie (textuell, über Bilder oder einen Prototypen) Einfluss hat auf die Einschätzung der Akzeptanz. Um

Konkrete Aufgaben

Recherche und Auswahl eines geeigneten Technologieakzeptanz-Modells Erstellung verschiedener Repräsentationen für einen Prototypen Erstellung einer Umfrage zur Erhebung der Technologieakzeptanz Auswertung nach Repräsentationsformen

Erwartete Vorkenntnisse

tba

Weiterführende Quellen

Kasper Hornbæk and Morten Hertzum. 2017. Technology Acceptance and User Experience: A Review of the Experiential Component in HCI. ACM Trans. Comput.-Hum. Interact. 24, 5, Article 33 (October 2017), 30 pages. DOI: https://doi.org/10.1145/3127358

arbeiten/untersuchung_der_auswirkung_verschiedener_repraesentationsformen_von_technologie_auf_die_technikakzeptanz.txt · Zuletzt geändert: 14.01.2020 19:18 von Alexander Bazo
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki