Usability-Evaluation und Redesign der Memorial Archives-Datenbank (Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg)

Thema:
Usability-Evaluation und Redesign der Memorial Archives-Datenbank (Kooperation mit der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg)
Art:
BA
Betreuer:
Thomas Schmidt
Student:
Nadine Eck
Professor:
Christian Wolff
Status:
in Bearbeitung
Stichworte:
Digital Humanities, Usability Engineering, UX, User Experience, Digital History, Data Science, Web Design
angelegt:
2019-03-25

Hintergrund

Die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg besitzt eine bedeutende Datenbank über KZ-Informationen und Transportbewegungen in Europa während der NS-Zeit und des 2. Weltkriegs (Memorial Archives). Über ein Web-Interface können Interessierte und Historiker momentan Daten tabellarisch einsehen und punktuelle Anfragen an diese Datenbank stellen.

Zielsetzung der Arbeit

Im Rahmen der Arbeit sollen unterschiedliche Bestandteile der Webanwendung Memorial Archives mit Methoden des Usability Engineering und User Experience Design analysiert und evaluiert werden. Daraus sollen konkrete Handlungsempfehlungen für ein potentielles Redesign abgeleitet werden.

Konkrete Aufgaben

Literatur- und Marktanalyse

Anforderungsanalyse

Zielgruppenspezifische Usability-Evaluation

Formulieren von Handlungsempfehlungen

Redesign

Erwartete Vorkenntnisse

Kenntnisse im Bereich Usability Engineering

Weiterführende Quellen

arbeiten/usability-evaluation_und_redesign_der_memorial_archives-datenbank.txt · Zuletzt geändert: 29.05.2019 10:56 von Thomas Schmidt
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki