Vergleichende Usability-Evaluation von digitalen Zeitschriften

Thema:
Vergleichende Usability-Evaluation von digitalen Zeitschriften
Art:
BA
Betreuer:
Patricia Böhm
Student:
Verena Blinzler
Professor:
Christian Wolff
Status:
abgeschlossen
Stichworte:
Usability, Tablet, E-Paper
angelegt:
2014-04-16
Antrittsvortrag:
2014-04-28

Hintergrund

Tablet und Smartphone lösen Stück für Stück das Papier ab. So soll auch das E-Paper die herkömmliche Zeitung ablösen. Die Frage ist, was muss eine digitale Zeitung können, welche Funktionen muss sie beinhalten, um sich durchzusetzen? Wie muss die Interaktion (auf dem Tablet) gestaltet sein um im Kontext des Alltags eine gute User Experience zu ermöglichen?

Zielsetzung der Arbeit

Gemessen werden soll die Usability und User Experience verschiedener ePaper auf dem Tablet. Vorangeht eine Erwartungsanalyse an die Eigenschaften, welche das ePaper mit sich bringen soll und im Anschluss werden Mängel und Verbesserungen herausgestellt.

Konkrete Aufgaben

Umfrage zur Anforderungserhebung (evtl. Experteneveluation mit Gestaltungsempfehlungen für Tablet-Anwendungen) Feldstudie zur Erhebung der Usability (zusätzlich Fragebogen Isonorm 9241/10, Usability Experience Questionnaire) Analyse der Befunde & Ableitung von Empfehlungen

=== Erwartete Vorkenntnisse ===

Weiterführende Quellen

Budiu, Nielsen (2011): iPad App and Website Usability Meyer, Tractinsky u.a. (2008.): All the news that's fit to e-ink. Cousaris, Kim(2010): A Meta-Analytical Review of Empirical Mobile Usability Studies

arbeiten/usabiliy_von_e-paper.txt · Zuletzt geändert: 22.05.2016 21:38 von Katia Buchhop
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki