Toolbasierte Unterstützung des Wissenmanagements im Entwicklungsprozess der Wertigkeitsabteilung „Interieur“ bei BMW

Thema:
Toolbasierte Unterstützung des Wissenmanagements im Entwicklungsprozess der Wertigkeitsabteilung „Interieur“ bei BMW
Art:
MA
Betreuer:
Christian Wolff
Student:
Franziska Hertlein
Professor:
Christian Wolff
Status:
abgeschlossen
Stichworte:
Wissensmanagement Tool Bewertung Evaluation Konzeption requirements engineering Anforderungsmanagement
angelegt:
2015-05-29
Beginn:
2015-06-01
Antrittsvortrag:
2015-06-01
Abschlussvortrag:
2015-09-17
Ende:
2015-10-31

Hintergrund

Der Fahrzeugentwicklungsprozess verläuft über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Die Eigenschaft Wertigkeit muss hier bereits in der frühen, konzeptionellen Phase verankert werden. Dabei spielen Erfahrungen aus Vorgängerprojekten eine wichtige Rolle um Zeit und Kosten für späte Änderungen fehlerhafter oder nicht wertiger Konzepte zu vermeiden. Der Erfahrungs- und Wissenfluss ist ohne automatisierte Unterstützung aufgrund der Vielzahl der Fahrzeugprojekte nicht mehr leistbar. Gesucht wird daher eine adäquate Werkzeugunterstützung, die den Fachbereich im täglichen Doing unterstützt und gleichzeitig den Wissenstransfer zu anderen Projektkollegen steuert.

Zielsetzung der Arbeit

Anforderungserhebung und Evaluation einer Wissensmanagementlösung für die Wertigkeitsentwicklung im Fahrzeuginnenraum.

Konkrete Aufgaben

- Anforderungserhebung an Prozess und Toolunterstützung (Erhebung inhaltlicher, prozessualer und technischer Anforderungen) - Evaluation möglicher Toollösungen aus dem BMW Umfeld sowie externer Toollösungen (Evaluationskriterien folgen aus den Anforderungen sowie aus allgemeinen Usabilityaspekten) - Proof of Concept anhand ausgewählter Beispielszenarien

Erwartete Vorkenntnisse

Praktische Kenntnisse der Anforderungserhebung und Spezifikation, Kenntnisse der Softwareentwicklung und Evaluation, Praktische Erfahrungen mit Usability-Expertenmethoden, Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Usability-Nutzertests

Weiterführende Quellen

Reinmann, G. (2009). Studientext Wissensmanagement, Universität Augsburg, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät, Institut für Medien und Bildungstechnologie/Medienpädagogik. Verfügbar unter http://gabi-reinmann.de/wp-content/uploads/2009/07/WM_Studientext09.pdf

Probst, G., Raub, S. & Romhardt, K. (2006). Wissen managen. Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource optimal nutzen (5. Aufl.): Gabler Verlag.

Frey-Luxemburger, M. (Hrsg.). (2014). Wissensmanagement - Grundlagen und Praktische Anwendung: Eine Einführung in das IT-gestützte Management der Ressource Wissen (IT im Unternehmen, 2. Aufl.). Wiesbaden: Springer Vieweg.

Wiater, W. (2007). Wissensmanagement: Eine Einführung für Pädagogen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Lehner, F. (2008). Wissensmanagement: Grundlagen, Methoden und technische Unterstützung (2. Aufl.). München: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG.

arbeiten/wissensmanagement_wertigkeit_bmw.txt · Zuletzt geändert: 22.05.2016 20:43 von Katia Buchhop
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki