Informationsverhalten von Flugpassagieren verstehen - Eine Grounded-Theory-Analyse von Expertinneninterviews

Thema:
Informationsverhalten von Flugpassagieren verstehen - Eine Grounded-Theory-Analyse von Expertinneninterviews
Art:
BA
Betreuer:
Markus Kattenbeck/ Melanie Pflamminger
Student:
Kilian Zieglmeiner
Professor:
Bernd Ludwig
Status:
abgeschlossen
angelegt:
2017-07-10
Antrittsvortrag:
2017-07-10

Hintergrund

Nach wie vor gibt es Probleme für Passagiere an Flughäfen. Auch die Zufriedenheit dieser nimmt seit dem letzten Jahrzehnt stetig ab. Deshalb ist die Flughafenindustrie sehr interessiert daran, diese Probleme zu lösen und die Erfahrungen der Reisenden an den Flughäfen zu verbessern. Der Flughafen München, konkret Infogate-Systems, hat im letzten Semester mit der Universität Regensburg zusammengearbeitet um eben die angesprochenen Schwierigkeiten der Passagiere am Flughafen zu finden und zu verbessern.

Zielsetzung der Arbeit

Probleme am Flughafen ausfindig machen und konkrete Lösungsvorschläge an den Flughafen München liefern. Diese Lösungsvorschläge werden in erster Linie Verbesserungsvorschläge für bereits bestehende Informationssysteme am Flughafen sein. Denkbar ist aber auch eine Anforderungsanalyse für neue Systeme zu beschreiben, um die bestehenden Probleme der Flugpassagiere aus dem Weg zu räumen.

Konkrete Aufgaben

  • Expertinneninterviews transkribieren (Feintranskription)
  • Expertinneninterviews mit Elementen aus der Grounded Theory analysieren
  • Probleme herausarbeiten und beschreiben (Ursachen verstehen)
  • Lösungsstrategien/-vorschläge an den Flughafen liefern

Erwartete Vorkenntnisse

Grounded Theory, Interviewauswertung, qualitatives Arbeiten

Weiterführende Quellen

Nach Absprache mit den Betreuern

arbeiten/informationsverhalten_von_flugpassagieren_verstehen_-_eine_grounded-theory-analyse_von_expertinneninterviews.txt · Zuletzt geändert: 09.10.2017 17:22 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki