Untersuchung der Nutzbarkeit von Guidelines für ältere Nutzer zur Erreichung von universeller Usability

Thema:
Untersuchung der Nutzbarkeit von Web-Usability-Guidelines für ältere Nutzer zur Erreichung von //Universeller Usability//
Art:
BA
Betreuer:
Victoria Böhm
Student:
Alice Nguyen
Professor:
Christian Wolff
Status:
abgeschlossen
angelegt:
2016-07-25
Beginn:
2016-07-01
Antrittsvortrag:
2016-07-28

Hintergrund

Ältere Nutzer sind eine Zielgruppe, die stark anwachsen wird. Die Altersgruppe „65 plus“ wird bis 2050 2 Billionen erreichen. (Vgl. Sustar, Pfeil & Zaphiris, 2008, 16) Diese Nutzergruppe hat besondere Bedürfnisse aufgrund altersbedingter kognitiver und körperlicher Veränderungen (Vgl. Zaphiris, Ghiawadwala & Mughal, 2005, 1897) , wie z.B.:

  • Verschlechterung des Sehvermögens
  • Verschlechterung des Hörvermögens
  • Psychomotische Einschränkungen
  • Reduzierte Aufmerksamkeits- und Gedächtnisleistung

Daher gibt es Ansätze die Erfüllung dieser Bedürfnisse mithilfe von Guidelines und Heuristiken zum Beispiel für das Web zu verbessern.

Zielsetzung der Arbeit

In der Arbeit soll untersucht werden, inwieweit die Heuristiken für ältere User genutzt werden können um eine Anwendung für beide Nutzergruppen zu optimieren. (Jüngere Nutzer und ältere Nutzer)

Konkrete Aufgaben

  1. Recherche von Related work , insbesondere Guidelines für ältere Nutzer
  2. Aufbereitung, Zusammenfassung und Konsolidierung der unterschiedlichen Heuristiken
  3. Heuristische Evaluation einer Beispielanwendung und Ermittlung von Usability Problemen
  4. Redesign bzw. prototypische Überarbeitung
  5. Usability -Test: A/B Studie, in welcher sowohl die ursprüngliche Anwendung als auch der Prototyp getestet wird mit jüngeren und älteren Nutzern
  • Messung der Zufriedenheit (SUS) oder User Experience (UEQ)
  • Performanz (Time on task, Completion rate)

Erwartete Vorkenntnisse

Nach Absprache mit dem Betreuer

Weiterführende Quellen

Campbell, O. (2015). Designing For The Elderly: Ways Older People Use Digital Technology Differently. Zuletzt abgerufen am 04.07.2016, unter https://www.smashingmagazine.com/2015/02/designing-digital-technology-for-the-elderly/

Chadwick-Dias, A., McNulty, M. & Tullis, T. (2002). Web Usability and Age: How Design Changes Can Improve Performance. In CUU '03 Proceedings of the 2003 conference on Universal usability (S. 30-37). New York: ACM.

Fisk, A.D. , Rogers, W. A., Charness, N., Czaja, S. J., & Sharit, J. (2004). Designing for older adults. Principles and Creative Human Factors Approaches. Boca Raton: CRC Press.

MFKK (2011). Web 2.0 Best Practice for Senior Citizens.

Sustar, H., Pfeil, U. & P. Zaphiris (2008). Requirements Elicitation with and for Older Adults. IEEE Software, 25(3), S. 16-17.

Zaphiris, P., Ghiawadwala, M., and Mughal, S. (2005). Age-centered research-based web design guidelines. In CHI'05 Extended Abstracts on Human Factors in Computing System (S. 1897-1900). New York: ACM

Zaphiris, P., Kurniawan, S, & Bulsara, M. G. (2006). A systematic approach to the developement of research-based web design guidelines for older people. In Universal Acess in the Information Society (S. 59-75). Heidelberg: Springer.

arbeiten/untersuchung_der_nutzbarkeit_von_guidelines_fuer_aeltere_nutzer_zur_erreichung_von_universeller_usability.txt · Zuletzt geändert: 20.09.2017 11:11 von Christian Wolff
Recent changes RSS feed Debian Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki